Gurkensalat im Gesicht

Gurkenmaske Deine Mitte

Erfrischend wie eine kühle Dusche nach einem heißen Tag – die Salatgurke ist und bleibt schon seit Jahrhunderten der kühlende Geheimtipp für's Gesicht. Sie beruhigt die Haut und kann Juckreiz entgegen wirken. Besonders bei fettiger Haut bewährt, denn sie hat eine reinigende, adstringierende (zusammenziehende Wirkung) auf große Poren. 

 

 

Gurken-Augenmaske

Zu lange am Computer gesessen? Oder macht die Trockenheit Probleme? Gurken wirken beruhigend auf überanstrengte Augen.

 

Zutaten: ¼ Gurke

 

So geht's:

Die Gurke in hauchdünne Scheiben schneiden.

Den Bereich um die Augen mit Wasser benetzen, hinlegen und jeweils mehrere Scheiben auf beide Augenlider legen. Je nach Ausdauer und Geduld 5 bis 10 Minuten einwirken lassen.

 

 

Mein Opa wusste es schon!

Mein Opa war Koch während des Krieges und auch noch viele Jahre danach. Immer wenn er Gurken schälte rief er uns Kinder in die Küche und legte uns Gurkenscheiben oder Gurkenstreifen auf Augen, Wangen, Mund und Hals. Wir fanden das natürlich sehr lustig. Aber eins ist mir im Kopf geblieben: die Gurke auf der Haut ist erfrischend wie eine Bergquell :-)